Zentraler Hochschulsport München (ZHS)

Aktuelle Regelung Sommersemester 2022

Das Programm des ZHS in der vorlesungsfreien Zeit startet ab dem 12. September 2022. 

Eckpunkte zum Start des Hochschulprogramms Winter 2022/23

Das Programm ist derzeit noch in Arbeit und wird am 30. September über unsere Homepage veröffentlicht.

Buchungsstart Basic-Ticket:              ab 30. September 2022

Buchungsstart Kursbuchungen:        ab 04. Oktober 2022

Start der Kurse:                                 ab 17. Oktober 2022 (mit Semesterbeginn)

ZHS-Card Abholung München und Freising

Alle Teilnehmenden, die bereits von uns bezüglich der Abholung Ihrer ZHS-Card angeschrieben wurden, mögen diese bitte zu den folgenden Öffnungszeiten abholen:

Campus Olympiapark 
Ausgabe vorübergehend im Sekretariat des ZHS nach Voranmeldung statt. (Graues Gebäude nach dem Campuseingang, 2. Stock, Zi. 15220)

Campus Freising/Am Weihenstephaner Berg 13
Montag & Freitag 11:00-12:00 Uhr und nach Vereinbarung

Achtung: Verstärkte Bautätigkeiten und Abbrucharbeiten am Campus im Olympiapark

Aufgrund der aktuell verstärkt stattfindenden Bautätigkeiten im Außenbereich in unmittelbarer Nähe der Sporthallen und Sportplätze und der Abbrucharbeiten an den alten Sporthallen, möchten wir alle Studierenden, Mitarbeitende, Kursteilnehmende, Vereine und sonstige Sportgruppen auf diesen Umstand und die dadurch entstehenden Risiken hinweisen und um Beachtung und Verständnis bitten.

Dies betrifft neben dem strikten Verbot des Zutritts der Baustellen auch die unerlaubte Nutzung der Baustraßen und der Südeinfahrt; sowohl zu Fuß als auch mit dem Fahrrad. Bei Missachtung besteht Lebensgefahr!

Was ist los am ZHS?

Verena Arnold vom Pronto Pro Blog hat ein Interview mit unserem stellvertretenden Leiter Dr. Lutz Herdener geführt. Darin spricht er über seine Arbeit und die Angebote und Erfolge des Münchner Hochschulsports.

„Floorball“ ist ein dem Hallenhockey ähnliches Spiel, das jedoch deutlich mehr Ähnlichkeit mit Eishockey aufweist, da auch hinter den Toren gespielt werden kann, jedoch ohne Körpereinsatz. Gespielt wird mit Kunststoffschlägern und Lochball.

Die Rollstuhltanzformation der Technischen Universität München und der Abteilung Rollstuhltanzsport im USC München beteiligten sich vom 7. – 14. Juli 2019 an der 16. Weltgymnaestrada in Dornbirn/Österreich, zusammen mit 2200 Aktiven des Deutschen Turnerbundes.

Unser Münchner Tischtennisteam ist bei den EUSA Games in Italien angetreten. Mitgebracht haben sie uns einen sehr lustigen Spielbericht über ihre spannenden Erlebnisse. Lest ihn hier!

Am 27. und 28.6. luden die Augsburg Lions zu den ADH Open im Flagfootball ein. Bei perfektem Wetter kämpften Studierende aus der ganzen Bundesrepublik um den akademischen Titel im deutschen Flagfootball, den sich das Müncher Team ergatterte.

Das Münchner Mixed-Softball Team Krasshoppers bestreitet eine anspruchsvolle Saison mit vielen Erfolgen, aber verpasst knapp den Einzug in die Endrunde um den Titel des deutschen Hochschulmeisters, die mit den besten 8 Teams ausgetragen wird.

Die Münchner haben es nicht verlernt. Auch elf Jahre nach der letzten gelungenen Ausrichtung einer Deutsche Hochschulmeisterschaft Geräteturnen konnte sich die DHM 2019 sehen lassen.

ZHS-Imagefilm

Baustellen-Webcam TUM Campus im Olympiapark

Bis 2022 wird unsere ZHS-Anlage (TUM Campus im Olympiapark) schrittweise durch einen modernen Neubau ersetzt. Verfolgen Sie den Baufortschritt live aus der Perspektive vom Olympiaturm.