Wassersportplatz Starnberg (WSP STA)

Der Wassersportplatz Starnberg liegt wenige Gehminuten vom Starnberger See-Bahnhof entfernt. Neben einem reichhaltigen Sportangebot des ZHS München (Segeln, Windsurfen, Stand-Up-Paddling, Slackline) können Sie auch einfach nur ein Sonnenbad auf der privaten Liegewiese & Steg genießen. Ein Kiosk sorgt dabei für das leibliche Wohl.

Am Freitag, 17. Juni 2022, ist kein Rettungsschwimmer am Badeplatz. Daher kann kein Badebetrieb stattfinden.

Anfahrt zum Wassersportplatz in Starnberg

Wir empfehlen mit der S-Bahn (S6) Richtung Tutzing/Starnberg zu fahren. 12 Minuten Fußweg in Fahrtrichtung an der Seepromenade entlang, die direkt in den Unteren Seeweg übergeht.

Mit dem Auto: A95 Garmisch-Partenkirchen bis Ausfahrt Starnberg. In Starnberg Richtung Possenhofen, unter der Bahnlinie hindurch zum Unterern Seeweg. Begrenzte Parkmöglichkeiten in der Possenhofener Straße!

Um diesen Inhalt (Quelle: domain.net) anzuzeigen, klicken Sie bitte auf Akzeptieren. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass durch das Akzeptieren dieses Iframes Daten an Dritte übermittelt oder Cookies gespeichert werden könnten. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen zur Nutzung des Wassersportplatzes

Eintrittsentgelt:  
mit gültiger ZHS-Card Freier Eintritt
bei Vorlage von Dienst-/Studienausweises,
Mitgliedsausweises Förderverein (sowie Lichtbildausweis)
Erwachsene: 2 €
Jugendliche: 1 €
Gäste: 4 €
Zutrittsregelung:
Teilnahmeberechtigter Personenkreis des Zentralen Hochschulsports München
Ebenfalls Ehegatten / Lebenspartner (gleicher Wohnsitz) und Kinder (bei Kindergeldberechtigung von Studierenden und Bediensteten)
Mitglieder der Abteilung Segeln des Universitäts-Sportclubs München mit gültigem Mitgliederausweis.
Förderverein ZHS Mitglieder und deren Kinder bis 13 Jahre (nicht Ehegatten/Lebenspartner).
Gäste nur in Begleitung von zutrittsberechtigen Personen der Kategorie 1-4 oder der Abteilung Segeln des Universität-Sportclubs. Pro zutrittsberechtigter Person kann ein Gast mitgenommen werden.
Teilnehmer von angemeldeten Veranstaltungen