ZHS München Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt am Hochschulsport sind die Mitglieder nach Art. 17 (1) BayHG der staatlichen Hochschulen in München, Freising und Landshut sowie der nichtstaatlichen Hochschulen und Beschäftigte der Behörden bzw. Einrichtungen im Aufgabenbereich des Zentralen Hochschulsports München, die unmittelbar mit dem Hochschulwesen befasst sind. Die Teilnahme bezieht sich nicht auf Mitglieder von Hochschulen, die vom Bund finanziert sind. Bitte beachten Sie weitere aufgeführte Einzelheiten.

Kategorie 1: Studierende an staatlichen Hochschulen

Studierende folgender staatlicher Institutionen:

  • Akademie der bildenden Künste München
  • Fachhochschule für öffentliche Verwaltung und Rechtspflege in Bayern
  • Hochschule Landshut
  • Hochschule München
  • Hochschule Weihenstephan
  • Hochschule für Musik und Theater München 
  • Hochschule für Fernsehen und Film München
  • Ludwig-Maximilians-Universität München einschließlich angeschlossene Staatliche Berufsfachschulen
  • Studienkolleg München 
  • Technische Universität München einschließlich angeschlossene Staatliche Berufsfachschulen

Kosten für die Marke H: 7,50 € bzw. S. 15,00 €

Kategorie 2: Beschäftigte der Kategorie 1

Beschäftigte der in Kategorie 1 genannten staatlichen Hochschulen mit Ausnahme der Beschäftigten der Universitätskliniken - siehe Kategorie 4.

Kosten für die Marke: H 15,00 € bzw. S 20,00 €

Kategorie 3: Studierende an nicht staatlichen / staatlich anerkannten Hochschulen

Studierende folgender nichtstaatlicher Hochschulen bzw. staatlich anerkannter Hochschulen:

  • Carl-Duisberg-Centrum München 
  • Fachhochschule für Ökonomie und Management München
  • Hochschule der Bayerischen Wirtschaft für angewandte Wissenschaften
  • Hochschule Fresenius München 
  • Hochschule für Philosophie München 
  • Hochschule für Politik München 
  • Hochschule für Angewandte Sprachen / Fachhochschule des SDI
  • International School of Management Campus München 
  • Katholische Stiftungsfachhochschule München 
  • Katholische Universität Eichstätt
  • Abteilung München Macromedia
  • Hochschule für Medien und Kommunikation München 
  • Mediadesign-Hochschule München 
  • Munich Business School 
  • Studierende einer Hochschule außerhalb des Aufgabenbereichs des Zentralen Hochschulsports, sofern der Hauptwohnsitz in München oder ein studienbedingter Aufenthalt in München nachgewiesen werden kann
  • Teilnehmer an Deutschkursen für Ausländer an der TUM/LMU als Vorbereitung zum Studium

Kosten für die Marke: H 12,50 € bzw. S 15,00 €

Kategorie 4: Beschäftigte der Kategorie 3

Beschäftigte der in Kategorie 3 genannten Hochschulen und hauptamtlich Beschäftigte von Behörden bzw. Einrichtungen, die unmittelbar mit dem Hochschulwesen befasst sind:

  • Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus
  • Wissenschaft und Kunst Bayerische Akademie der Wissenschaften
  • Deutsches Herzzentrum München
  • Studentenwerk München 
  • Staatliches Bauamt München II
  • Universitätskliniken

Kosten für Marke: H 20,00 € bzw. S 20,00 €

Ergänzung zu Kategorie 1 - 4

Ehegatten / Lebenspartner (nachweislich gleicher Wohnsitz) und Kinder (bei Kindergeldberechtigung) von Studierenden und Beschäftigten der Kategorie 1 bis 4 sind ebenfalls teilnahmeberechtigt.

Ehegatte / Lebenspartner: Marke H 20,00 €, Marke S 20,00 €
Kinder bis 13 Jahre: keine Marke H erforderlich; Marke S 20,00 €
Kinder ab 14 Jahre: Marke H 20,00 €; Marke S 20,00 €

Bitte beachten:
Nutzung der Anlagen und Teilnahme am Hochschulsportbetrieb bei Kindern:
Bis 13 Jahre: nur in Begleitung eines Elternteils; Teilnahme am Kursbetrieb nicht möglich
Ab 14 Jahre: selbständige Teilnahme am Kursbetrieb nur nach Rücksprache mit dem zuständigen Ressortleiter möglich.

Kategorie 5: Mitglieder des Fördervereins

Mitglieder des "Vereins zur Förderung des Zentralen Hochschulsports an den Hochschulen in München, Freising und Landshut e.V."