anticache

Deutsche Hochschulmeisterschaften Reiten: Erstes Vorrundenturnier fand vom 4.-6.11 in München statt

14.11.2016

Nach einem spannenden Wochenende stehen die ersten 4 Mannschaften für die Deutschen Hochschulmeisterschaften im Reiten 2016 in Münster fest. Von Freitag bis Sonntag kämpften zwölf Mannschaften auf der Qualifikationsrunde in München um den Einzug. Wer sich qualifiziert hat, lest ihr hier.


Die Teilnehmer des Vorrundentourniers auf dem Landesgestüt Schwaiganger

Nach dem Eintreffabend, der ganz im Motto der „90er Jahre“ stand, ging es am Samstag auf dem Haupt- und Landesgestüt Schwaiganger um die wichtigen Mannschaftsritte.

Bei diesen konnte unter anderem die Reitgruppe aus Köln gleich zwei Reiter für die nächste Runde, die L-Dressur, qualifizieren. Christin Müllers (Köln) setzte sich nach weiteren schönen Ritten an die Spitze und konnte die M-Dressur im Finale gegen Kerstin Jurek (Stuttgart) auf einer Schwaiganger Stute für sich entscheiden.

Zwischen den sportlichen Teilen wurden, wie es bei den CHUs üblich ist, neue Freundschaften geknüpft und alte gepflegt. Auch die „Oldies“ der Reitgruppe kamen bei einem Weißwurstfrühstück am Sonntag vor den Finalrunden nicht zu kurz.

Im Springen ging es heiß her. In den Runden vom A-Springen bis hin zum Finale durften die Reiter zeigen, dass ein paar Minuten Zeit und zwei Probesprünge reichen, um ihre Pferde sicher durch den Parcours zu steuern.

Erik Löb (Darmtstadt) sicherte sich hierbei den Stilpreis. Den Einzug ins Finale verpasste er leider trotzdem. Hier lieferten sich Isabelle Claudia Büchse (Lübeck) und Mariam Kienz (Osnabrück) ein Kopf an Kopf rennen, bei dem die spätere Kombisiegerin Mariam Kienz (Osnabrück) ihrer Mitstreiterin den Vortritt lies.

Mit dem ersten Schnee des Jahres endete ein ereignisreiches Wochenende. Wir können verkünden, dass sich die Reitgruppen aus Köln, Stuttgart, Lüneburg und Osnabrück für das Dezemberwochenende in Münster qualifiziert haben.

Wir wünschen weiterhin viel Erfolg auf der DHM in Münster und hoffen, dass sich die Reitgruppe München nächstes Wochenende in Nürtingen selbst für die Meisterschaft qualifizieren wird.