Das Angebot des ZHS München

Das Angebot des ZHS umfasst Sportarten aus den Bereichen Ball- und Spielsport, Berg- und Klettersport, Fitness- & Gesundheitssport, Kampfsport, Tanz, Trend- & Freizeitsport, Turnen & Leichtathletik, Wassersport und Wintersport. Für jede Zielgruppe halten wir mit ca. 600 Einzelveranstaltungen pro Semester ein abwechslungsreiches Kursprogramm bereit. Neben den breitensportlichen Aktivitäten ermöglicht der Zentrale Hochschulsport leistungsorientierten Studierenden die Teilnahme an nationalen und internationalen Hochschulmeisterschaften. Die Karriere vieler Spitzenathleten begann bei studentischen Wettkämpfen. Mit seinen zahlreichen nationalen und internationalen Erfolgen nimmt der Zentrale Hochschulsport München eine Spitzenstellung in Deutschland ein.

Anmeldung für Kurse im Wintersemester

Die Kurse können ab folgendem Datum online gebucht werden:

ab Di, 04.10.2016:
09.00 Uhr: Ball- & Spielsport
10.00 Uhr: Turnen, Leichtathletik,
11.00 Uhr: Tanz
12.00 Uhr: Wassersport

ab Mi, 05.10.2016:
09.00 Uhr: Trend- & Freizeitsport, Kampfsport
10.00 Uhr: Fitness & Gesundheitssport
12.00 Uhr: Berg- und Klettersport
14.00 Uhr: Wintersport (Eishockey, Eislaufen)

ab Di, 25.10.2016:
09.00 Uhr: Wintersport (Skilauf, Snowboard, Langlauf, Freeride)

Allgemeine Infos zur Kursbuchung

Alle Kurse, die im Programmheft mit dem "PC" Symbol versehen sind, sind buchungspflichtig.

Voraussetzung, um an Kursen teilzunehmen, sind der ZHS-Ausweis und entsprechende Semestermarken.

Bei Kursbuchung sowie Nutzung des Kursplatzforums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Bezahlung von Kursen am ZHS München

Kurse werden online gebucht und mittels Lastschriftverfahren bezahlt.

Wichtig: Wir benötigen für die erstmalige Abbuchung vom Konto einmalig ein sogenanntes SEPA-Mandat (Lastschriftgenehmigung) mit Originalunterschrift. Das Mandat wird mit der Buchungsbestätigung vom System online zur Verfügung gestellt und ist umgehend (spätestens bei der Markenausgabe) mit Originalunterschrift dem ZHS zukommen zu lassen, vorzugsweise Abgabe bei der Markenausgabe, per Post oder im Eingangsbereich am Infostand in den Briefkasten werfen. 

Ohne Vorlage des schriftlichen Mandats ist das Lastschriftverfahren nicht möglich und die Buchung des Kurses verfällt.

Welcher Kurs ist für wen?

Das Sportprogramm ist breitensportlich orientiert.
Die Einteilung in Leistungsklassen ermöglicht ein differenziertes Angebot.

Kurs A: für Einsteiger, die eine Sportart kennenlernen wollen. 
Kurs F: setzt Grundkenntnisse in der betreffenden Sportart voraus, auf denen aufgebaut werden kann.
Kurs L: spezielle Trainingsformen und Grundlage für die Teilnahme an studentischen Wettkämpfen.

Rücktritt

Ein Rücktritt ist bis 1 Monat vor Kursbeginn möglich. Bei Kursen in den Semesterferien ist ein Rücktritt mindestens 1 Monat vor Kursbeginn und zudem spätestens bis zum Semesterprogrammende möglich.
Für einen Rücktritt wird ein Entgelt für die Bearbeitung in Höhe von 20,00 € erhoben.
Die Rücktritte sind schriftlich per Post oder per E-mail zhs-h@zv.tum.de mitzuteilen. Bei hohen Kursentgelten empfiehlt sich der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung. Die Rückzahlung des Kursentgeltes erfolgt erst nach der Kursabrechnung.

Kursplatzforum: Kann ein gebuchter und bezahlter Kursplatz nicht wahrgenommen werden und die Rücktrittsfrist ist bereits verstrichen oder die Kurse waren schon ausgebucht, steht unser Kursplatzforum zur Verfügung. Die finanzielle Abwicklung erfolgt nicht über den Zentralen Hochschulsport, sondern direkt mit dem Kursplatzanbieter. Der erfolgreiche Kursplatztausch ist umgehend dem Sekretariat per E-Mail zhs-h@zv.tum.de zu melden. Bitte nehmen Sie unser Online-Kursplatzforum in Anspruch.