Antworten zu den häufigsten Fragen

1. Wann und wo bekomme ich die Semestermarke?

Die Semestermarken erhalten Sie zu den Markenausgabezeiten am TUM Campus im Olympiapark, aber auch zu Beginn des Semesters an der LMU, TUM und HS; ebenso zu den Markenausgabezeiten in Freising. Zu den Markenausgabezeiten im Überblick.

2. Was benötige ich, um am Hochschulsport teilnehmen zu können?

Sie benötigen einen Teilnehmerausweis mit einer gültigen Semestermarke. Diese Semestermarke müssen Sie jedes Semester neu erwerben, d.h. online buchen, per Lastschriftverfahren bezahlen und zu den Markenausgabezeiten abholen. Für die Ausstellung eines Teilnehmerausweises bringen Sie bitte folgendes mit:

  • Online-Buchungsbestätigung und einmalig schriftlichtes Mandat für den Lastschrifteinzug
  • Studentenausweis(Studentcard) bzw. Dienstausweis
  • Lichtbildausweis
  • Passbild (mind. 2,5 x 4 cm) neueren Datums (keine Kopie)

3. Welche Marke brauche ich?

Für die Veranstaltungen in der Schwimmhalle (Kurse und freies Schwimmen):
Marke S
Alle übrigen Veranstaltungen:Marke H
Benutzung des Lehrstudios für Fitness und Rehabilitation:Marke H+F
Benutzung der Kletteranlagen:Marke H+K

4. Muss ich mich für alle Kurse online anmelden?

Eine Online-Anmeldung ist für die Kurse, die mit dem Symbol (lt. Programmheft) bzw. mit dem Hinweis des Anmeldestarts oder des Buttons "Buchen" im Sportprogramm gekennzeichnet sind, notwendig. Für alle übrigen Kurse reicht das Erscheinen in der ersten Kursstunde.

5. Der Kurs ist bereits ausgebucht - gibt es eine Warteliste?

Nein, eine Warteliste im herkömmlichen Sinne gibt es nicht mehr. Stattdessen gibt es einen Benachrichtigungsservice. Sollte der gewünschte Kurs bereits ausgebucht sein, haben Sie die Möglichkeit mit Angabe Ihrer E-Mail-Adresse den Benachrichtigungsservice in Anspruch zu nehmen.
Sobald ein Kursplatz frei wird, werden alle, die Interesse bekundet haben, vom System über diesen freien Kursplatz informiert. Dann heißt es schnell reagieren und über das Sportprogramm anmelden.

6. Was kostet der Kurs?

Die Höhe des Kursentgelts richtet sich nach der Statusgruppe: Studierende bezahlen das erstgenannte Kursentgelt; Beschäftigte, Angehörige und Mitglieder des Fördervereins das zweitgenannte, höhere Kursentgelt.

7. Wer kann am Hochschulsport teilnehmen?

Am Münchner Hochschulsport können alle Studierenden und Bediensteten der staatlichen Münchner Hochschulen teilnehmen. Zusätzlich wurde verschiedenen nichtstaatlichen Hochschulen, Institutionen und Personengruppen die Teilnahmeberechtigung zugesprochen. Zu den Details der Teilnahmeberechtigung

8. Kann mein/e Freund/in, Ehemann/-frau auch am Hochschulsport teilnehmen?

Ehepartner und Lebenspartner, sofern sie den gleichen Wohnsitz nachweisen können, sind auch teilnahmeberechtigt; ebenso die Kinder, sofern sie kindergeldberechtigt sind.

9. Wer kann mir spezielle Fragen zum Programm beantworten?

Die Ansprechpartner, d.h. die Sachgebietsleiter des Zentralen Hochschulsports, stehen Ihnen für fachliche Fragen zur Verfügung. Allgemeine und organisatorische Fragen beantworten Ihnen gerne zu den Geschäftszeiten die Mitarbeiter/innen des Referats Hochschulsport oder Sie senden eine E-Mail mit Ihrer Frage an folgende Adresse: zhs-h@zv.tum.de.

10. Finden alle Veranstaltungen auf dem Gelände des TUM Campus im Olympiapark statt?

Nein, es finden nicht alle Veranstaltungen auf dem Campusgelände statt. Der ZHS hat zusätzlich für den Bereich Fitness und Tischtennis Schulturnhallen im Stadtgebiet angemietet. Zudem finden insbesondere die Outdoorsportarten an verschiedenen Außenstellen statt. Zur Übersicht aller Sportstätten.

11. Wie finde ich mich auf dem Gelände des TUM Campus im Olympiapark zurecht?

Während des Abendbetriebes (von 16:45 bis 19:45 Uhr) ist im Eingangsbereich ein Infostand besetzt. Diese Stelle ist Dreh- und Angelpunkt des Abendbetriebes und erteilt gerne Auskunft. Zudem können Sie sich am Hallenplan orientieren.

12. Ich habe mein Studium beendet - kann ich weiterhin am Hochschulsport teilnehmen?

Nach Beendigung des Studiums haben Sie die Möglichkeit, dem Verein zur Förderung des Zentralen Hochschulsports in München, Freising und Landshut e.V. beizutreten. Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag (30€/Jahr) fördern Sie zum einen den Hochschulsport, zum anderen haben Sie durch ein zusätzliches Entgelt (124€/Jahr) die Möglichkeit, die breite Palette des Sportangebots des ZHS zu nutzen.